Lanthia Resort

Buchen Aufenthalt

Lanthia Resort

Das Lanthia Resort ist ein Juwel, das zwischen den Wäldern Ogliastras und dem blauen Meer von Santa Maria Navarrese schwebt.
Mit 28 Zimmern, der Lounge Bar, dem Restaurant und dem Schwimmbad, eingebettet in einem weiten Park, wenige Schritte vom Meer entfernt, verfügt das Resort über eine Vielzahl von Ambiente, die sich zwar voneinander durch verschiedene Einrichtungen und Stile unterscheiden, jedoch alle durch die sardische Tradition verbunden sind. Die Verwendung inseleigener Materialien, wie dem Sichtgranit der Fassaden, verschmelzt mit der Modernität der Accessoires und dem erlesenem Stil der individuell gestalteten Keramiken, der fein gestickten Leinen und des Eichenholzbodens.
Jedes Ambiente folgt einem Thema, einem klaren Leitmotiv. Der Name eines Dorfes Sardiniens ist sein unverwechselbarer Raum, einzigartig, unvergesslich. Durch eine Original-Gigantografie der Meister der Fotografie noch wertvoller gemacht. Sinnliche Erlebnisse die im Restaurant weitergehen, mit köstlichen Speisen, dessen Aromen zum Kosten verlocken. An einem Ort, der mit seiner natürlichen Einrichtung den Genuss noch steigert..

 

 

DIE PHILOSOPHIE
Ein Baum im üppigen, wilden Wald, ein Granitblock im ausdruckstärkstem Fels Sardiniens, eine Klippe im tiefblauem Meer. Das Lanthia Resort ist in eine noch unberührte Natur getaucht, verschmelzt mit ihr, ohne zu stören, in Harmonie.
Stille, stille die bewegt, kein überflüssiger Klang in Umkreis von Kilometern. Wind. Wir hören ihm zu, ohne zu verstehen. Ogliastra. Kraftvoll, majestätisch, grün, blau, wild und bezaubernd. Berge. Groß, in Gedanken vertieft schauen sie uns zu. Meer. Weite, Wärme, Sand, Blau. Resort, eine Reise, ein endloser Moment, mein Reich.
Unsere Philosophie bedarf keiner umständlichen Erklärungen, sie ist so einfach, wie das Land in dem wir leben.